L´ART POUR LAHR L´ART POUR LAHR  
L´ART POUR LAHR AUSSTELLUNGENKÜNSTLER  
 
Aktuelles

Anfahrt

Kontakt

Impressum

AUSSTELLUNG

08.03.2018 - 08.04.2018

Künstlergruppe MOSTRA: Pierre le Preux, Joss, Dan Bunea, Jan K


Vernissage: Donnerstag, 8. März 2018, 19 Uhr

Einführung von Prof. Dr. Volker Schuchardt

Öffnungszeiten der Galerie:
Samstag und Sonntag 11-15 Uhr




Das sagt die Presse:

„Eine Hängung nach Farbähnlichkeiten sorgt für optische Ruhe. Statt jedem der vier Künstler einen Raum oder zuzuordnen, hängen die Werke von Jocelyne Le Preux-Thimel (genannt Joss), Jan K, Dan Bunea und Pierre Le Preux nebeneinander – und doch bleibt sofort erkennbar, was von wem stammt. Dass sich sogar die Fotos von Joss in dieses Konzept fügen, liegt daran, dass sie Fläche und Linie, Farbe und Licht malerisch verwendet – auch wenn das Mittel ihrer Bildnerei ein Fotoapparat ist.

Bei der in der Schweiz lebenden Jan K. … ist es genau umgekehrt. Ihre "Seasonal Moods" (Jahreszeiten-Stimmungen) bestehen auf den ersten Blick aus abstrakten krakeligen Linien auf weiß/grau/braunem Hintergrund, bei genauerem Hinsehen wird die Linie zum Horizont, ein Haus, ein kindlicher Kopffüßler, Wege im Schneefeld zeichnen sich ab. (…) Mit zwei großformatigen Gemälden zeigt Jan K. eine andere Seite ihrer Kunst, farbstarke gestische Malerei, die überleitet zu den Acrylbildern von Dan Bunea … Stimmungen drückt der in Rumänien geborene Künstler in seinen Werken aus … Dicker Farbauftrag, fast speckig glänzende Oberfläche sind sein Erkennungszeichen, laute Bilder in knalligem Rot und Gelb.

Auch Pierre Le Preux verwendet Acrylfarben, zuweilen dick aufgetragen, aber auch wieder mit dem Spatel abgehoben. Seine "Gipfelträume" und sein "Sturm" sind die ausdrucksstärksten Bilder der Ausstellung. Seine unscheinbaren "Freiräume", auf Karton gemalt und zart wie Aquarelle, vielleicht die schönsten.“

Juliana Eiland-Jung in der Badischen Zeitung vom 13. März 2018



Zurück






SYN visual design