L´ART POUR LAHR L´ART POUR LAHR  
L´ART POUR LAHR AUSSTELLUNGENKÜNSTLER  
 
Aktuelles

Anfahrt

Kontakt

Impressum

Turan Dardagan

Biografie

1969
geboren in Rochford, England
1990
Abitur in München, Goldschmiedelehre in Neugablonz / Bayern
1997 bis 2002
Studium für Kunsterziehung im Bereich Bildhauerei an der Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe, Klasse Prof. Balkenhol
1999
Studium für Kunsterziehung an der Ecole des Beaux Arts, Quimper (Frankreich)
Seit 2007
am Scheffel-Gymnasium Lahr tätig
Lebt und arbeitet seit 1995 in Lahr


Ausstellungen (Auswahl)

Seit 1996
Einzel- und Gruppenausstellungen in Deutschland und Frankreich


Zu meinen Arbeiten

Seit 1990 arbeite ich im Schmuck- und Kleinplastikbereich. Bevorzugte Materialien sind Bunt- und Edelmetalle sowie Edelstähle.

Mit Eröffnung des Atelier 73 in Lahr-Kuhbach im Jahr 2000 entstand eine Plattform für projektbezogenes Arbeiten in Kunst und Technik. Vielfältige Werkstattbereiche aus der Metallverarbeitung, der Feinmechanik, des Modellbaus und der Textilverarbeitung ermöglichen Arbeitsprozesse von Entwurf bis Realisierung unter einem Dach.

Seitdem entstehen hier nicht nur in einem speziellen Vakuumtiefziehverfahren Flachreliefs aus Papier, sondern auch Objekte für den sakralen Raum sowie ästhetisch und funktional hochwertige Designprodukte und Prototypen im Bereich der Fahrradtechnik.

Meine Werke laden dazu ein, Unbekanntes zu suchen und Bekanntes zu finden. Es ist ein unspektakuläres Spiel mit Licht, Schatten und Bewegung in der Dreidimensionalität.


Kontakt

info@atelier73.de
http://www.atelier73.de
Tel. 00 49 (0) 78 21 / 98 17 80

Zurück zur Künstlerübersicht



Jongleur, 2002
48 x 73 cm, Papier




Kollier "Bewegte Linie", 2002
20 x 20 x 2 cm, 750 AU




Taufbrunnen, 2008
100 x 80 x 80 cm