L´ART POUR LAHR L´ART POUR LAHR  
L´ART POUR LAHR AUSSTELLUNGENKÜNSTLER  
 
Aktuelles

Anfahrt

Kontakt

Impressum

AUSSTELLUNG

26.06.2009 - 11.07.2009

Marilyn Rose
Spuren - Skulpturen und Zeichnungen

Vernissage am Freitag, den 26. Juni 2009, um 19 Uhr in Anwesenheit der Künstlerin

Die Ausstellung beschwört das Gefühl einer anderen Zeit herauf und dreht sich um Erinnerung, Verlust, Eingrenzung und Einflussnahme.

Marilyn Rose verwendet viele verschiedene Materialien für ihre Arbeiten: Keramik-Skulpturen aus Steingut und Porzellan, Arbeiten aus Blei und Samt sowie Zeichnungen. Daneben gibt es in der Ausstellung eine Sound-Installation mit Erzählungen aus Erinnerungen an die Schulzeit. Die Aufnahmen dafür wurden im Old School House in West-Dorset / England gemacht, wo Marilyn Rose wohnt und auch ihr Atelier hat.

Marilyn Rose studierte an der Chelsea School of Art in London. Nach ihrem Bachelor belegte sie einen Masters-Kurs für Zeichnung an der Wimbledon School of Art in London.

Neben Ausstellungen in Großbritannien zeigte Marilyn Rose ihre Arbeiten schon einmal in Deutschland: 1998 in Offenburg.


Achtung:
Speziell für diese Ausstellung wird es geänderte Öffnungszeiten der Galerie geben: 27. und 28. Juni, 1. bis 5. Juli und 9. bis 11. Juli jeweils 11-16 Uhr.




Das sagt die Presse:

"... auch ohne jede Erklärung überträgt sich die Faszination an den ungewöhnlichen Kunstwerken, bei denen stets etwas "Unzugängliches mitschwingt", auf die Betrachter. Die Zerbrechlichkeit und Zartheit von Porzellan, gelegentlich auch das etwas festere keramische Material, kontrastiert Rose mit der fließenden Weichheit von Stoffen. (...)

Die oberflächlich dekorativen und handwerklich überzeugenden Arbeiten haben mehr Tiefe, als es bei flüchtiger Betrachtung scheinen mag. Das Bett im Eingangsraum erinnert mit der Decke aus Matratzenfedern eher an eine Folterbank als an liebevolle Zweisamkeit. Das Porzellankissen mit den voneinander abgewandten Abdrücken zweier Köpfe lässt offen, ob diese Zweisamkeit noch funktioniert, oder ob man gemeinsam einsam ist. Vieles bei Rose hat symbolischen Charakter."

Badische Zeitung, 30.6.2009



Zurück






SYN visual design